Wer wir sind

Die Schwimmschulen-ig.ch ist ein Zusammenschluss von zertifizierten und nicht zertifizierten Schwimmschulen und Schwimmvereinen der Schweiz, SchwimmlehrerInnen, LehrerInnen, Eltern und KursteilnehmerInnen. Sie ist politisch neutral und keiner Partei verbunden. Die Interessengemeinschaft ist ein offenes, agiles Forum, das sich für die Ziele der engagierten SchwimmlehrerInnen, für die Aus- und Weiterbildung und für die KursteilnehmerInnen einsetzt.

Ziel

Unser Ziel ist, allen Schwimmschulen, Schwimmvereinen und KursteilnehmerInnen der Schweiz, insbesondere auch solchen mit Behinderung, Hilfestellung und Problemlösungen zu bieten, sie zu informieren und zu begleiten.

Kompetenz

Die aktiven Schwimmschulen und Schwimmvereine der Schwimmschulen-ig.ch bilden sich permanent weiter, verfügen über ein fundiertes Fachwissen und werden jährlich zertifiziert. Sie pflegen einen intensiven Erfahrungsaustausch und entwickeln in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten ein einheitliches Konzept, dass in Zukunft von ALLEN Schwimmschulen und Schwimmvereinen angewendet werden kann.

Vision

Unsere Ziele sind ein fachkompetentes und einheitliches Konzept für ALLE Schwimmschulen und Schwimmvereine der Schweiz, eine Lehre mit Fähigkeitszeugnis SchwimmlehrerIn und ein berufsbegleitender Fachausweis SchwimmlehrerIn.

Unser Anspruch ist es, die Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten Verband Swiss Swimming, Jugend und Sport und swimsports.ch so zu organisieren, dass ALLE Schwimmschulen, Schwimmvereine und Volksschulen eine offizielle und demokratische Einheit bilden.

Eine „gemeinsame, optimierte, fachkompetente und strukturierte Ausbildungskette SchwimmlehrerIn" soll entstehen, welche optimale Problemlösungen ermöglichen wird!

Wir kennen die Bedürfnisse und möchten entsprechende Aus- und Weiterbildungen, Dienstleistungen und ganzheitliche Problemlösungen zum Wohle der KursteilnehmerInnen und Schüler anbieten. In dieser Funktion verstehen wir uns als Bindeglied zwischen Betroffenen, Schwimmschulen, Schwimmvereinen, Volksschulen und Ausbildungsstätten, sowie den Eltern und deren Kinder und Schüler.

Werte

Unsere KursteilnehmerInnen stehen im Mittelpunkt – Kinder ab Babyalter, Schüler, Erwachsene und behinderte Menschen. Wir nehmen uns Zeit für sie und gehen auf ihre individuellen Bedürfnisse und Probleme ein. Die Beratung erfolgt nutzenorientiert und unabhängig davon, welche Schwimmschule oder welcher Schwimmverein involviert ist. Wir übernehmen Verantwortung und stehen unseren KursteilnehmerInnen auch nach dem Schwimmkursbesuch mit Hilfestellungen, weiterführenden Beratungen und Lösungsvorschlägen immer zur Seite.